Springe direkt zu Inhalt

Projekt NeuENV: Abschlussworkshop

News vom 30.11.2015

Am 24. November 2015 fand der Abschlussworkshop des BMBF-geförderten Projektes NeuENV (Neue Strategien der Ernährungsnotfallvorsorge) in Berlin statt. Neben allen Projektpartnern nahmen der Projektträger und Behördenvertreter, die für Ernährungsnotfallvorsorge auf Bundes- und Landesebene zuständig sind, teil. Darunter vertreten waren das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), sowie ENV- und Katastrophenschutz-Verantwortliche aus den Bundesländern Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Niedersachen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Thüringen. Die Verbundpartner stellten die zentralen Ergebnisse ihrer dreijährigen Arbeit vor und diskutierten die daraus abgeleiteten Handlungsempfehlungen für ein zukunftsfähiges ENV-Gesamtkonzept mit den Workshopteilnehmern.

2 / 14
BMBF