2.BMBF Innovationsforum "Zivile Sicherheit"

News vom 08.05.2014

Das Projekt NeuENV ist auf dem 2. BMBF Innovationsforum "Zivile Sicherheit" vertreten. Auf der dreitägigen Konferenz unter dem Motto "Antworten der Forschung" präsentieren die Projektpartner im Café Moskau in Berlin anhand des Posters "Wie sicher ist die Versorgung mit Lebensmitteln im Krisenfall?" die aktuellen Ergebnisse ihrer Forschung. Im Fokus stehen der fachliche Austausch und die Vernetzung mit den Akteuren der zivilen Sicherheitsforschung.

NeuENV- Projektpartner auf dem BMBF Innovationsforum 2014: Julia Drews, Janina Braun, Jan Seitz, Anna Zmorzynska und Ute Menski (v.l.n.r). Foto: Frickemeier.

9 / 14

Schlagwörter

  • Janina Braun
  • NeuENV
BMBF